Home

10 Jahre IGS Auguste Cornelius

Die IGS Auguste Cornelius ist 10 Jahre alt geworden und bekommt ein neues Gesicht. Wir freuen uns Ihnen unsere neue Homepage präsentieren zu können und danken an dieser Stelle allen Beteiligten ganz herzlich für die Unterstützung. 

Rückgabe der Schulbücher

Zentraler Rücknahmetermin: 28.06.2019, 9:00 - 16:00 Uhr
Rücknahme während der Sommerferien: 11:00 - 13:00 Uhr

Anton-Zeeh-Straße 8
55252 Mainz-Kastel

Ausblick

28.06.2019 Zeugnisausgabe
Der Unterricht endet nach der 4. Stunde.

12. August 2019: Schulbeginn

Am Samstag, den 31.08.2019 (10:00-14:00 Uhr) findet unser Jubiläumsfest "Gemeinsame Begeisterung verbindet (A.C.)" statt, um das 10-jährige Bestehen der IGS Auguste Cornelius Mainz-Hechtsheim zu feiern. Für alle SchülerInnen und Lehrkräfte ist dies ein teinahmepflichtiger Unterrichtstag, der unterrichtsfreie Ausgleichstag dafür ist Donnerstag, der 31.10.2019.  Genauere Informationen zum Fest folgen zum Schuljahresanfang. - Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.

Rückblick

Exkursion nach Straßburg

Am 19.06.2019 besuchten die beiden Sozialkunde Leistungskurse und der Erdkunde Leistungskurs der 12. Jahrgangsstufe Straßburg.
Als Heimat des Europäischen Parlaments war Straßburg ein sehr geeigneter Ort, um ein Gefühl dafür zu entwickeln, wie das Parlament (als eine der fünf großen Institutionen der Europäischen Union) arbeitet. Bei einer Führung durch die Parlamentsgebäude und durch den Plenarsaal konnte am Vormittag auch ein Eindruck davon gewonnen werden, welchen Herausforderungen sich die Europäische Union in der Zukunft stellen muss.
Nach einer ausgedehnten Mittagspause in der schönen Altstadt Straßburgs besuchte die Reisegruppe noch den Europarat. Der Besuch in diesem Forum, das die europäische Integration voranbringen möchte, sich für Menschenrechte, Rechtsstaatlichkeit und Gleichberechtigung einsetzt, war sehr interessant und informativ.
Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft in unserem Nachbarland Frankreich und danken auch Frau Oberleutnant zur See Teske, die als Jugendoffizier der Bundeswehr in Mainz die Fahrt vorbereitet und damit einen gelungenen Beitrag zur politischen Bildung geleistet hat.